Escher See

Der See liegt im Nordwesten von Köln zwischen den Stadtteilen Pesch und Esch/Auweiler.

 

Die Gesamtfläche des Escher Sees beträgt 16,2 Hektar, die maximale Tiefe beträgt zirka 16 Meter.


Der Anglerbereich ist eingezäunt und kann nur von Vereinsmitgliedern betreten werden, die den passenden Schlüssel haben.

 

Es sind zwei kleine Parkplätze vorhanden sowie 7 Angelstege, 1 Bootssteg und ein kleines Stück Wiese.


Natürlich darf der ganze See beangelt werden, außer dem Schwimmbad.

 


Fischbestand im See :

  • Aal
  • Aland
  • Barsch
  • Brassen
  • Schleie
  • Rotauge
  • Rotfeder
  • Karpfen
  • Hecht
  • Wels

 


Kontakt

Angelsportgruppe Ford e. V.
Geschäftsstelle
Merianstraße 1A
50675 Köln

 

MAIL: info@asg-ford.com

TEL:   0221 - 7408560 (Hausverwalter)

Anfahrt